Loading

Wer, was, warum steckt dahinter?


Wenn Helllaut ein Mensch wäre, würde er, sie, es bei Sonnenschein auf einem aufblasbaren Flamingo über den See tuckern und sich bei Regen ein (veganes) Eis holen, leicht zersauste Haare haben, sich über Sailor Moon-GiFs kaputtlachen, am liebsten Kichererbsen essen und Kirschsaft trinken (manchmal auch mit 'nem Schuss Vodka), gerne einen Waschbären haben und meistens auf dem Skateboard durch die Stadt fahren, trotzdem immer etwa fünf Minuten zu spät sein, mit zwei Fingern pfeifen können, das Ziegelsteingrinser-Emoji (😁) als Favoriten haben und Herzchen in den Augen bekommen, wenn es um Menschen geht, die mit ihren Ideen und Projekten unsere Welt so verändern, dass es sich auch in Zukunft gut hier leben lässt. Und um genau solche Menschen & Ideen soll es hier gehen.

 

Hauptsache es macht Spaß. Und mit etwas Glück bewegt sich auch etwas. 

Und jetzt mal echt hier...

 

Hinter Helllaut steckt Sophie... also ich, um nicht in der dritten Person über mich selbst zu sprechen :) Wenn ihr wissen wollt, was ich neben Helllaut so treibe, werft gerne mal ein Auge hier drauf. Und wenn ihr was loswerden wollt – Anregungen, Beschimpfungen oder gerne auch Nettigkeiten – schreibt mir einfach eine Mail. Küsschen*

KLAMMER AUF

 

Ein Gif geht noch...

KLAMMER ZU