Artikel mit dem Tag "Backstage"



30. Juni 2016
Liebe Leute. Neulich bin ich mal wieder durchs Netz geirrt, dabei auf Wiebkes Blog Sloris gelandet, hab richtig gute Laune bekommen (so eine tolle Seite!) und gesehen, dass sie sich – wie ich – in Hamburg rumtummelt. Also habe ich sie "angequatscht" & gefragt, ob wir uns nicht mal treffen wollen. Und so sind wir im Panther gelandet, haben Smoothies und Chariteas getrunken, Nudeln und Sandwiches verdrückt und gequatscht – über Nachhaltigkeit, veganen Käse und viele Ideen, die das so...
Noveaux Magazin, Ausgabe 5
07. April 2016
Liebe Leute. Gestern ist die neue Noveaux erschienen. Also habe ich die Beine in die Hand genommen, um mir eine zu schnappen. Als ich sie zum Bezahlen auf die Theke legte, fragte mich der „Kassenmann“, was das denn für ein Magazin sei. Ich: Es geht um vegane Mode und Nachhaltigkeit. Er (trocken): Vegane Mode? Kann man denn Mode auch essen? Ich (schmunzelnd): Nein, das nicht. Aber viele Klamotten bestehen ja aus tierischen Produkten: Wolle, Daunen, Pelz und in Klebstoffen sind oft...

11. Februar 2016
Liebe Leute. Jetzt sitze ich gerade noch auf ein Käffchen in einem Café in Amsterdam, bevor in zwei Stunden mein Zug geht. Eigentlich hatte ich gehofft, viel mehr „live“ aus Amsterdam zu berichten, aber wie ich hier schon mal angedeutet habe, bin ich kein „Rund-um-die-Uhr“-Updater. Und so viele umwerfende News hätte ich täglich auch gar nicht liefern können – die leckeren Avocado-Brote und Koffies Verkeerd mal ausgenommen ;) Ich habe zwar einige Interviews gemacht, aber...
04. Februar 2016
Leute, ich habe es für 2016 auf meine To-Do-Liste geschrieben und gedacht, ich würde es – wenn überhaupt – vielleicht auf den letzten Drücker aka so um den 3. Advent 2016 noch gebacken bekommen: Eine Mini-Reise nach Amsterdam (was 'ne coole Stadt!). Aber nicht zum rumbummeln und faulenzen, sondern um ein paar interessante Menschen, die hinter tollen Projekten stecken, zu treffen und mit ein paar Fragen zu löchern. Und jetzt ratet mal… Ich war schneller als Speedy Gonzales: Sonntag...

01. Februar 2016
Liebe Leute. Hier mal was in Sachen Definition. Es ist ja immer etwas blöde, sich in eine Schublade zu stecken. Aber oft muss man dann eben doch definieren, was man da im Internet eigentlich so treibt bzw. in meinem Fall: Was Helllaut denn eigentlich ist. Viele sprechen dann immer automatisch von einem Blog und auch mir rutscht das manchmal so raus. Aber eigentlich ist es das nicht wirklich. Ich spreche von Helllaut lieber als „Blogzine“. Der Unterschied (für mich): Ein Blog ist sehr...