Let´s talk about (kind) Sex

Liebe Leute.

 

Zum Valentinstag wirds schlüpfrig – auf eine gute Art 😁 But Musik zur Einstimmung first.

 

Ouh la laaa. Da wird einem schon etwas warm ums Herz, oder? Aber es wird noch heißer. Denn mit Sex und dem dazugehörigen Drumherum lässt sich die Welt retten… oder... naja, zumindest ein bisschen besser machen mit den folgenden kleinen Tipps. Und Spaß machts ja bekanntlich auch noch. In diesem Sinne: Make lots of love, not CO2 💚

 

1. FÜR DRUNTER

 

Eigentlich ein bisschen schade, da die guten Sachen ja nur angezogen werden, um sie direkt wieder auszuziehen. Aber das Auge isst... äh... liebt ja mit. Perfekto also, dass es mittlerweile auch heiße Unterwäsche gibt, die fair produziert, vegan oder aus nachhaltigen Stoffen hergestellt ist. Hier ein hotte Auswahl:

Weitere Labels, die nicht im Bild sind: Underprotection, Aikyou, Luva Huva & Nette Rose

 

2. FÜR DRÜBER

 

"Whaaaat?" mag sich der ein oder andere jetzt mit solch einem Blick 😳 fragen. Ja, auch Kondome gibt es in "gut & nachhaltig". Mein Favorito: Einhorn. Macht nicht nur Spaß, sich auf deren Social-Media-Kanälen rumzutreiben und ein Einhorn-Paket auszupacken, nee, die spenden auch noch 50% ihrer Gewinne an soziale & nachhaltige Projekte (Gründer Philipp und Waldemar haben den Entrepreneur`s Pledge gegründet), bezahlen die Arbeiter entlang der Produktionskette fair, ernten ihren "Gummi" von umweltfreundlichen Kautschukplantagen und versuchen, den CO2-Ausstoß auf dem kompletten Weg vom Rohstoff bis zum Kondom zu reduzieren. Wer mehr wissen will, klickt mal hier.

 

3. FÜRS DRUMHERUM

 

Ja ja, ihr kleinen Romantikhasen. Für alle, die gerne auch mal mit einem Kerzchen die Stimmung anheizen, gibt es sogar die "bessere Kerze", z.B. die PETA Edition von Revivo Candela. Die ist vegan (aus Sojawachs) und ein Teil der Erlöse geht an PETA.

 

4. FÜR DIE SOCKENFRAKTION

 

Total verachtet bei der heißen Nummer: Socken. Aber hey, es ist Winter und als Frau gilt da "Obacht, Blasenentzündung!". Wer also jenseits von Punkt 2 auch noch weiter untenrum Überzieher braucht, kann in die gute Variante von MINGA BERLIN schlüpfen (GOTS-zertifiziert, Produktion im Familienbetrieb in der Türkei, vegan).

 

 

5. AFTER-SHOW-PARTY  UNTER DER DUSCHE

 

Die Dusche teilen ist natürlich nachhaltiger Lebensstil auf höchstem Niveau. Also danach am besten zu zweit unter den Duschkopf stellen. Und vielleicht ergibt sich dann auch Runde Nummer 2😏

 

In diesem Sinne: Happy Valentinstag von Ryan und mir & vieeel Spaß😁❤️

Kommentar schreiben

Kommentare: 0