Label Liebe: Dedicated Brand & #Goodvibesonly

Liebe cool Kids.

 

Es wird Zeit, euch ein weiteres Label um die Ohren zu hauen. In erster Linie, weil es ganz schön lässig ist (findet auch Obama). In zweiter Linie, weil es nachhaltig ist (sonst wäre es hier ja auch nicht gelandet). Vorhang auf für Dedicated aus Stockholm (na klar, die Schweden)!

 

 

Und hier die Fairness-Fakten zu Dedicated: 

  • Baumwoll-Sachen (Shirts, Sweater, Hosen) aus 100% Bio-Baumwolle
  • Zertifikate: Fairtrade & GOTS (Global Organic Textile Standard
  • Jacke aus 100% recyceltem Polyester im Sortiment, ab 2017 soll es noch mehr Produkte aus dem Material geben, z.B. Badehosen
  • vegan laut Avocadostore 

 

Als alter Mützenfan fiel mir auf, dass die Infos zu Beanies & Caps noch in keinem so guten Licht da stehen. Habe also bei Dedicated nachgefragt und das Team schrieb mir in Windeseile zurück, dass diese bisher tatsächlich noch nicht nachhaltig produziert worden sind. Es wurde aber bereits ein neuer Partner gefunden, der auch das hinbekommt. Und so wird ab Herbst 2017 zusätzlich auch Gutes für den Kopf im Shop zu finden sein. Süper👌

 

Außerdem stammen die Prints auf den Shirts von Künstlern aus der ganzen Welt. So wird also auch die Kunst unterstützt und bekommt eine ziemlich zeitgemäße Plattform. Noch süperer😁

 

 

 

Wo ihr die Sachen findet?

 

Die Dedicated-Klamotten haben sich dank ihres Coolness-Faktors neben den Slow-Fashion-Stores auch schon in herkömmlichen Streetwear-Läden breit gemacht. Den nächsten Dedicated-Dealer in eurer Nähe findet ihr hier.

 

Ciao✌️

Kommentar schreiben

Kommentare: 0