Herzchen-Augen: Dogdays of Summer

Liebe Leute.

 

Ich bin in den letzten Tagen mal wieder wie ein Wilde durchs Internet geturnt. Und es hat sich gelohnt, denn ich bin mit ein paar tollen Entdeckungen wieder zurück auf dem Boden der Tatsachen-Welt. 

 

Eine dieser Entdeckungen ist Dogdays of Summer. Nachdem ich in dem Vintage Onlineshop gelandet bin, sind mir mal wieder die Second-Hand-Herzchen in den Augen aufgeploppt. 

 

 

Nicht ganz unschuldig daran war dieser abgespacte Star Wars VOGUE Mantel, bei dem klar war, dass ein Auftritt auf Helllaut fällig sein würde 😁

 

Star Wars VOGUE Coat im Dogdays of Summer-Shop

 

Außerdem verantwortlich für das Landen in meiner „Lieblings-Vintage-Shops-Liste“...

 

... diese Schmuckstückchen:

...und die gute Stimmung, die Dogdays of Summer auf allen Kanälen verbreitet – auf Facebook, Instagram und Youtube:


Gegründet wurde der Shop übrigens 2014 von Diana & Clarissa während ihres Studiums. Seit diesem Jahr gehört auch noch Johanna zur Crew.

Falls ihr Lust auf vieeel mehr Background-Infos habt, dann schaut mal bei Madlén vorbei, denn die hat schon mal nachgehakt, was es mit dem Namen auf sich hat und woher die tollen Sachen stammen. Bei Omas Teekanne gibts auch noch ein bisschen Stoff zu den Gründerinnen und ihren Plänen.

 

Und dann werft mal ein oder direkt beide Augen auf den Dogdays-of-Summer-Shop. Gibt garantiert Herzchen-Augen 😍✌️

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Diana von Dogdays of Summer (Freitag, 19 August 2016 11:40)

    Oooooh, viel viel viel Liebe an dich! Danke für den wunderbaren Beitrag, wir haben uns wirklich sehr gefreut! Dein Blog ist großartig und die Themen, die du behandelst wirklich sehr spannend und wichtig. Mach weiter so! *_*
    Alles Liebe aus Graz,
    Diana

  • #2

    Madlén Bohéme (Montag, 29 August 2016 21:17)

    Uhh danke für die liebe Erwähnung und: TOLLER BLOG...wunderbare Themen <3

    Liebst,

    Madlén