Gute Sachen: Summer Summer Time...

... lass es immer Sommer sein. 

 

Oh man! Wie jeden Sommer, sitzt mal wieder Andreas Elzholz in meinem Gehörgang fest. Kennt ihr den noch? Ich verpass euch den Ohrwurm hiermit mal:

 

 

 

 

"Habe keine Lust, hier dumm rumzusitzen. Ich will viel lieber auf  'ner Insel schwitzen." Fette Reime, man 😎 So, das musste ich kurz mit euch teilen.

 

 


 

Aber nun gut. Dieser Artikel trägt ja nicht wegen des Liedes den Titel "Gute Sachen". Sondern weil ich mich verpflichtet fühle, hier auch endlich mal das vorzustellen, was auf den handelsüblichen Modeblogs als Out Of The Day oder Outfit Inspiration (bitte englisch aussprechen!) landet – nur eben in gut, da fair, vegan, nachhaltig oder alles zusammen. Tadaaaa:

 

Sommeroutfit nachhaltig: Rock von Hati Hati, Shirt von Avour, Sneaker von Ethletic

Avour-Shirt – 39.90€ / Hati Hati-Rock – 69,00€ / Ethletic Fair Skater – 69,90€

 

Heute präsentiere ich ein geschmeidiges Shirt von Avour an einem schwungvollen Rock von Hati Hati, dazu lässige Skater von Ethletic. Sieht doch schnieke aus, nech?

 

Jetzt fühl ich mich etwas wie eine Shoppingkanal-Tante, denn so ganz ernst kann ich das Outfit-Posten (noch) nicht nehmen 😁 Nichtsdestotrotz meine ich das vollkommen ernst! Ich trage diese Sachen jetzt, wo es wärmer ist, so gerne. Vor allem weil dahinter tolle Leute mit guten Ideen und dem Willen, etwas besser zu machen, stecken.

 

Patric von Avour hat hier ja schon erzählt, warum die Shirts nachhaltig sind und das Interview mit Annika von Ethletic gibt es hier. Das faire & nachhaltige Label Hati Hati wird hier auf Helllaut demnächst auch noch mal etwas genauer unter die Lupe genommen.

 

 

Da soll mal übrigens noch einer sagen, dass es so so teuer wäre, nachhaltig & fair zu kaufen. Pfff ey. Aber gut, ich will hier ja nicht am Ende noch rumpöbeln 😅


In diesem Sinne also: Seid lieb & lasst euch nicht wegschnappen (hat meine Mama immer gesagt) ✌️

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0